Login


 

 

Am 01. Juli 2014 startete das Projekt EVIPRODENT, welches im Rahmen des LOEWE-Programms (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz) vom Land Hessen gefördert und von der HA Hessen Agentur GmbH betreut wird. Das Projekt EVIPRODENT steht für eine „Erlebbare Virtualität für die Dentalproduktentwicklung“. Das Ziel ist die Entwicklung einer Technologie für die Gestaltung von komplexem Zahnersatz in einer direkten, volldigitalen Prozesskette mittels des Ansatzes, die Produktentwicklung erlebbar zu machen. CAVISIOS dient hierbei als Basistechnologie. Das Konsortium für das Verbundforschungsprojekt besteht aus dem Dentallabor Form for Function GmbH, der Zahnarztpraxis Dr. Ellerbrock und Kollegen, der C3System GmbH und der Technischen Universität Darmstadt, Fachgebiet DiK. Die Projektlaufzeit geht bis zum 31.12.2016.

 

Für das Projekt EVIPRODENT stellt die C3System GmbH ihr innovatives Digital-OP-Mikroskop CAVISIOS sowie ihre Kompetenzen zur Verfügung und entwickelt neuartige Lösungen im Zahntechnikbereich. Insbesondere die Themen augmentierte Realität bei der Modellierung von Zahnersatz sowie intuitive Eingabegeräte für den Zahntechniker sind die Schwerpunkte für die C3System GmbH im Konsortium.

Zum Seitenanfang